iPhone mit kaputtem Backcover

iPhone, Splitter und Rooftop Party

Zugegeben, eine Schutzhülle kann echt gut aussehen und dem iPhone, welches normalerweise langweilig schwarz, grau oder weiß ist, den gewissen Style geben. Aber wenn du monatelang deinen treuen Begleiter  – in dieser stylischen Hülle gekleidet – herumträgst, vergisst du schnell wie schön geschmeidig und schmal dein Handy doch eigentlich ist und wie gut es ohne Hülle in der Hand liegt. Und falls du mal aus irgendeinem Grund die Hülle abnehmen musst, weil du zum Beispiel die Sim-Karte im Ausland wechseln willst, siehst du dein wunderschönes iPhone wie Gott (von vielen auch Steve Jobs genannt) es geschaffen hat und denkst: „Ich lass die Hülle mal für ein paar Tage weg, es passt so ja auch viel besser in meine Hosentasche. Was soll schon passieren, ich habe es ja eh nie fallen lassen!“

Leise rieseln die Splitter

Dann bist du auf dieser Rooftop Party bei Freunden von Freunden, die Musik ist laut, die Stimmung super und naja, der Alkohol fließt natürlich. Ab und zu holst du dein Handy aus der Jackentasche, weil du gerade mit jemandem eine animierte WhatsApp Diskussion führst und du schaffst es nicht, sie zu ignorieren. Das Ding vibriert wieder und da passiert’s: Deine ein wenig unkoordinierte Hand holt es mit etwas zu viel Temperament heraus und es rutscht einfach weg. Das darauffolgende Geräusch auf dem Fliesenboden hört sich gar nicht gut an. Du schaust herunter und Gott sei Dank, das Display sieht noch gut aus und diese ätzende WhatsApp Nachricht wird auch noch angezeigt. Aber was sind das für komische, kleine Glassplitter auf dem Boden?

Gesplittertes iPhone Backcover
Gesplittertes iPhone Backcover

Und was jetzt?

Ok, die Rückseite ist durch. Das Backcover hat einen gewaltigen Riss. Soviel zu „Es passiert ja eh nichts, wenn ich die Hülle für ein paar Tage weglasse“. Und nun? Reparieren lassen oder direkt die Chance nutzen, um ein Upgrade zu machen und endlich mal (nach 3 Jahren) ein neues iPhone zu kaufen? Es funktioniert ja noch alles, aber es sieht doof aus und was, wenn es weiter aufreißt oder es nochmal hinfällt? Lieber absichern, sonst steht man irgendwann noch mit einem kaputten, nicht mehr funktionsfähigen Handy auf einer Party bei Freunden von Freunden und kann plötzlich nicht mehr auf ätzende, aber trotzdem wichtige WhatsApp Nachrichten antworten.

Oder ein Taxi bestellen, um diesem katastrophalen Abend ein Ende zu bereiten.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *