kaboompics.com_iPhone 6 plus in the water

Apple iPhone 6S: Reparierbarkeit und Ersatzteile

Das iPhone 6S ist nun schon ein paar Wochen auf dem Markt und die ersten Geräte sind sicherlich schon wieder kaputt gegangen. Durch zahlreiche Schäden wie zum Beispiel ein Wasserschaden oder durch die allen bekannte Spider App, interessiert es natürlich jeden wie man sein neues iPhone 6S auch wieder neu aussehen lassen kann und das natürlich für wenig Geld. Da stellt sich die Frage wie gut sich das iPhone 6S nun reparieren lässt, wie es mit Ersatzteilen aussieht und spare ich damit Geld?

Der Teardown zeigt, dass das Telefon einfach zu reparieren ist.

Nach ersten Teardown Videos, unter anderem von den Experten bei iFixit, wurde schnell klar, dass sich das iPhone 6S alles in allem gut reparieren lässt. Die Kollegen gaben dem Smartphone  7 von 10 möglichen Sternen bezüglich der Reparierbarkeit.  Die Befürchtung, dass durch die neuen Möglichkeiten und Fähigkeiten des iPhone 6S Displays, die Reparatur des iPhone 6S beeinflusst wird, hat sich so nicht erhärtet.

Ersatzteile sind nur zu Unsummen und unterschiedlichen Qualitäten zu erhalten

Portale wie iDoc und Co, die meistens fähig sind neue Geräte schon früh zu reparieren, kosteten jedoch Unsummen an Geld. Dabei hat sich bei der Display Reparatur kaum etwas verändert, verglichen mit dem Vorgänger iPhone 6.

Trotzdem kann das Display immer noch sehr leicht ausgebaut werden. Dennoch sollte man nicht zu leichtsinnig mit seinem iPhone umgehen, denn Ersatzteile sind zur Zeit noch eher schwer zu bekommen. Dazu kommt das diese auch sehr viel Geld kostetn. Auf Nachfrage meinten unsere Reparateure,  dass dies auch einer der Hauptgründe wäre, warum es noch keine iPhone 6S Reparaturpreise auf deren Webseiten gäbe. So bleibt der Besuch im Apple Store die einzige Lösung. Leider gibt es auch nur 14 Apple Stores in Deutschland wodurch für viele ein Besuch bei Apple keine Option mehr ist.

Bei schlechten Displays kann die 3D-Touch Funktion verloren gehen

Ebenso sollte man aufpassen, das man sich nicht durch billige Preise irren lässt, denn viele Portale auf denen man vermeintliche Ersatzteile bekommt, bieten nur Teile fürs iPhone 6 an. Deshalb sollte man gerade bei Displayreparaturen darauf achten, dass das Display auch für ein iPhone 6S geeignet ist. Sonst könnten viele Eigenschaften wie die 3D-Touch Funktion verloren gehen. Ebenso ist noch unklar wie kompatible iPhone 6 Ersatzteile mit dem iPhone 6S sind. So könnte es sein das zum Beispiel die Ladebuchse vom iPhone 6 kompatible mit dem iPhone 6S ist. Dies sind jedoch nur Vermutungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *