Frau mit Handy

5 Gratis-Apps die das Leben leichter machen!

Apps können hilfreiche Begleiter des Alltags sein und das Leben ein bisschen vereinfachen. Heutzutage gibt es zu jedem Thema eine "Application Software", die dir unter die Arme greifen will. Viele davon gibt es sogar kostenlos. Wir haben uns ein paar hilfreiche aber trotzdem unbekannte Apps angeschaut und unsere 5 kostenlosen Lieblinge zusammengetragen:

1. Google Arts & Culture

google arts & culture

Google Arts & Culture Übersicht

Für alle Kunst- und Kulturliebhaber!

Durch diese App kannst du berühmte Orte und Sehenswürdigkeiten sehen ohne da gewesen zu sein. Durch 360° Videos, Street View und Kunstwerke in hoher Auflösung kannst du in die Kunstwelt eintauchen, auch ohne hohen Zeit- und Geldaufwand. Schaue dir beispielsweise den Taj Mahal in New Dehli, Indien aus jedem Winkel an oder besuche "Must-See"-Museen in New York, London oder Florenz einfach über deinen Bildschirm. Genieße die spektakuläre Aussicht vom Grand Palais in Paris oder entdecke durch die App tolle Naturwunder Perus, Australiens oder Brasiliens. Außerdem kannst du auf einem Blick sehen, welche Kunstausstellungen und Sehenswürdigkeiten in deiner Nähe sind und deren Öffnungszeiten. Damit entgeht dir kein Kulturhighlight!

Was sind die Highlights? Welche Kategorien gibt es?
Kategorie: Kunsteinrichtungen
Kategorie: Orte
Street-View
360° Video
Was ist in meiner Nähe?

Arrow
Arrow

Slider

2. Daylio

Daylio Icon

Daylio Übersicht

Inspiration zum Tagebuchschreiben!

Tagebuch führen nimmt man sich oft vor, doch meistens fehlt einem die Zeit oder die Motivation sich am Ende des Tages noch einmal hinzusetzen und über den Tag zu schreiben. Für all diejenigen, die ihren Tag trotzdem auf irgendeine Art und Weise dokumentieren wollen oder schauen wollen wie sich Stimmung und Aktivitäten im Laufe der Woche verändert haben ist Daylio das Richtige.
Das digitale Tagebuch hilft beim Erinnern und ohne viel zu schreiben. Zuerst wird pro Eintrag anhand eines Emojis ausgewählt, in welcher Stimmung du dich befindest - von hervorragend bis furchtbar kannst du deine Gefühlslage angeben. Im nächsten Schritt kannst du angeben, was du gerade so machst. Arbeiten zum Beispiel oder Entspannen und dir dazu dann Notizen machen. Die Krönung und der größte Unterschied zu einem analogen Tagebuch liegt in der statistischen Auswertung. Die App vergleicht deine Gemütslagen und Aktivitäten und wertet diese aus, aber mit der Voraussetzung, dass immer gewissenhaft eingetragen wurde und somit eine Datenstamm vorhanden ist. Somit hat man einen guten Überblick über die Woche, Monat oder längeren Zeitraum. Für Schreibfreudige ist diese App vielleicht nicht ausreichend, aber sie gibt Anreiz und eventuell sogar Inspiration zum Tagebuch schreiben.

Daylio Funktionen

 

3. Adobe Acrobat Reader

Adobe Acrobat Reader Logo

Eine unverzichtbare App für alle die auch unterwegs mit PDF-Dokumenten hantieren!

Mit dieser App kann man ganz einfach PDF-Dokumente auf dem Smartphone oder Tablet öffnen und bearbeiten. Sie integriert sich in das System um beispielsweise PDF-Dateien aus Emails öffnen zu lassen. Durch die integrierte Suchfunktion lassen sich einzelne Wörter oder Textstellen schnell finden. Die PDFs können mithilfe von Notizen und Zeichenwerkzeugen kommentiert werden und der Text kann mit Anmerkungswerkzeugen markiert werden.
Hilfreich ist auch die Scanfunktion, womit sich Dokumente, Formulare, Bilder, Belege oder Whiteboards scannen und als PDF speichern, bearbeiten, zuschneiden und sortieren lassen. Besonders hilfreich ist die Möglichkeit zur E-Signatur und das direkte ausfüllen von Textfelder per Hand. Damit kann man unterwegs schnell Formulare ausfüllen und unterzeichnen.

Adobe Acrobat reader Tool

Adobe Acrobat Reader Signiture Tool

 

4. Moovit

Moovit App Symbol

Moovit Übersicht

Öffentliche Verkehrsmittel in Echtzeit!

Nie wieder auf Bus, Bahn oder Zug warten und immer wissen wann dein persönliches Verkehrsmittel wo ankommt. Das ist das Ziel dieser App. In vielen Ländern ist sie bereits seit einigen Jahren erfolgreich und mit über 28 Millionen Nutzern sehr beliebt.
Der Routenplaner verfolgt alle möglichen Verkehrsmittel in Echtzeit und somit lassen sich Verspätungen und Ausfällen direkt erkennen. Mit der Eingabe von Ausgangspositon und Ziel zeigt er dir alle möglichen Routen, Verkehrsmittel und Kombinationen an und berechnet dir den schnellsten Weg. Alternativ kann mit GPS-Hilfe der aktuelle Standort ermittelt und die nächste Haltestelle ausfindig gemacht werden. Ausfälle und Verspätungen können auch selbst in der App gemeldet werden um so die Fahrpläne durch Nutzerdaten zu ergänzen und die Fahrten anderer Nutzer zu erleichtern. Das bildet den größten Unterschied zu Apps wie der DB Navigator der Deutschen Bahn oder die BVG-App.

Moovit

 

5. Morecast

Morecast Logo

Morecast Übersicht

Die etwas bessere Wetter-App!

Diese App lässt euch nicht im Regen stehen - zumindest versucht sie es durch Präzision zu vermeiden. Durch eine übersichtliche Bedienung hat man mit wenigen Fingerbewegungen sofort den Überblick über die Windgeschwindigkeit, Niederschlag, den UV-Index, aktuelle Tagestemperaturen und vieles mehr.
Die Webcam Funktion zeigt dir das Wetter mit Live-Bildern aus über 100.000 Orten der Welt an. Durch die Daten von über 28.000 Wetterstationen rund um den Globus, darunter von so professionellen Diensten wie dem DWD oder MeteoSchweiz, wird dir das Wetter genau angezeigt. Ein Niederschlags-Tracker sagt Regen oder Schnee für die nächsten 60 Minuten voraus, die Daten des Wetterradars aktualisieren sich im Minutentakt. Ein weiterer Clou ist der Routenplaner, womit du sofort siehst, wie das Wetter auf dieser Route sein wird. Wer außerdem im Voraus planen will, kann sich eine Wetter-Prognose für die kommenden sieben oder sogar 14 Tage geben lassen. Auch in dieser App kannst du eigene Bilder vom Wetter posten und so anderen Nutzern zeigen, wie das Wetter aktuell an deinem Ort ist.

Morecast App


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.